RYLA

  • RYLA

Seit 1971 organisieren Rotary Clubs und Distrikte weltweit RYLA-Seminare für Jugendliche zwischen 14 und 30 Jahren. In Referaten, Diskussionen und Workshops können die jungen Leute ihre Qualitäten als zukünftige Führungspersönlichkeiten erproben. Meistens sind RYLA-Veranstaltungen Tagesseminare, Wochenendtagungen, mitunter aber auch „Camps“ über eine Woche.

In den RYLA-Seminaren werden die Jugendlichen von Rotary-Mitgliedern begleitet, die aus ihren Unternehmen berichten und gemeinsam mit den Teilnehmern Ideen und Konzepte zum vorgegebenen Motto erarbeiten.

Wie kann ich an einem RYLA-Seminar teilnehmen?
Die RYLA-Teilnehmer werden von den lokalen Rotary Clubs ausgewählt, die das jeweilige Seminar veranstalten. Bei uns im Distrikt 1900 sind dies die Rotary Clubs Lübbecke/ Westfalen sowie Bochum-Mark in Zusammenarbeit mit Herne.

Organisation eines RYLA-Seminars
Die Durchführung eines Rotary Youth Leadership Awards stößt stets auf große Resonanz bei Teilnehmern und Rotary Clubs. Falls auch Sie daran interessiert sind, ein RYLA-Seminar durchzuführen, sprechen Sie uns an.

Resonanz zu RYLA-Seminaren
„Eine einzigartige Erfahrung“, „Themen aus anderen Blickwinkeln betrachten“, „hervorragender Einblick in die Arbeitswelt“ sind nur einige Kommentare. Die Erfahrungsberichte des RYLA-Seminars in Witten lesen Sie online unter Erfahrungberichte

Terminvorschau:
Das nächste RYLA-Seminar zum Thema „Diversity – Kompetenz für kulturelle Vielfalt“ findet Mitte September in der Villa Welschen in Oerlinghausen statt.

Ihr Ansprechpartner:

RYLA Knut Rieniets
RYLA
Knut Rieniets
RC Herne
E-Mail

Mehr Informationen finden Sie hier:

RYLA im Distrikt 1900

RYLA Allgemein